Horizonte

© Horizonte-Team

Horizonte ist eine Reihe besonderer Abendgottesdienst für Jung und Alt. Die Gottesdienste überraschen mit viel Musik, Begegnung, Aktivitäten und interessanten Ansprachen. Bei Sekt und Selters gibt es danach die Möglichkeit, mit Anderen ins Gespräch zu kommen. Pro Jahr finden vier Horizonte-Gottesdienste statt.  

Der Abendgottesdienst versteht sich als ökumenisches Angebot. So ist beispielsweise die Band Dreiem von unserer katholischen Kirchengemeinde in Wendlingen. Die Rednerinnen und Redner gewinnen wir aus der Region Stuttgart, die Musik wählen wir inhaltlich passend mit wechselnden Bands, Chören und Instrumenten. 

Die Idee der Horizonte-Reihe lässt sich wie folgt beschreiben:

Ein Horizont tut sich auf,
lässt Weite ahnen,
eröffnet neue Sichten,
ist ein Zeichen von Ewigkeit
mitten in der Endlichkeit.
Ein Horizont begrenzt,
er hat einen Anfang und ein Ende,
gibt Orientierung,
schafft Sicherheit und Geborgenheit.

Wir wünschen uns für die Horizonte-Gottesdienste:

Dass sie Perspektiven eröffnen, aufrütteln und spüren lassen,
dass es mehr gibt als wir uns erträumen.
Dass wir gleichzeitig erfahren, da ist einer, der uns trägt und mitgeht
durch alles, was uns an Gutem und Schlimmen begegnet.

Alle Neugierigen und Suchenden,
alle Träumenden und Sehnsüchtigen,
alle, die sich nach neuen Perspektiven sehnen
und einmal durchatmen wollen sind eingeladen.

Der Gottesdienst hat eine treue Horizonte-Gemeinde, die auch von außerhalb eigens zu uns kommt. Wir freuen uns immer über neue Interessierte und künftige Treue!

 

Wenn Sie sich darüber informieren möchten, welche Horizonte-Gottesdienste in den nächsten Monaten stattfinden werden, klicken Sie bitte auf Vorschau.

Eine Übersicht der vergangenen Gottesdienste finden Sie unter Rückblick.